tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Drei Punkte in zwei Spielen

Das erste Spiel nach der Corona-Pause fand am 28.08. in Sohren gegen die zweite Mannschaft von Sohren statt. Unsere zweite Mannschaft hatte keine Mühe mit dem Gegner und gewann deutlich mit 10:2. Jonas Heydt (Foto) spielte gegen seine alten Mannschaftskameraden stark auf und gewann seine Spiele klar. Ebenfalls klar gewannen Volker und Gerd ihre zwei Spiele. Jörg Weber, der als Ersatzmann mitkämpfte, konnte ebenfalls überzeugen und gewann seine zwei Einzel mit einer tollen Leistung. Timo Küpper und Berthold Cziomer machten den Sieg mit je einem gewonnenen Einzel perfekt.

Weiterlesen...
 

Knappes Ding zum Auftakt

Auch für die erste Mannschaft stand nach der kurzfristigen Spielverlegung in der letzten Woche der Saisonauftakt in Wittlich an. Beim Aufsteiger ging man leicht favorisiert, auch wenn man dort in Vergangenheit nie gewinnen konnte, in die Partie.

Weiterlesen...
 

Erste testet die Form

Die erste Mannschaft testete am Freitag gegen die TTSG Niederhausen-Norheim in der Stauseehalle die Form. Aufgrund der jetzt schon lange anhaltenden Spielpause kam die Anfrage der TTSG sehr gelegen. Zudem pflegt man eine jetzt schon viele Jahre andauernde Freundschaft mit den Jungs der TTSG. Nie/No gilt in der 2. Verbandsliga als Aufstiegsaspirant. Die Doppel starteten mit einem Rückstand. Hier konnten nur Arturo Pastoriza und Dario Stenzhorn gewinnen. Im vorderen Paarkreuz zeigte sich Arturo schon gut in Form, während man dies von Nico nicht behaupten kann. Arturo gewann beide Einzel.

Weiterlesen...
 

Unter Auflagen: TuS nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Das Warten hat ein Ende. Am Donnerstag nahmen die ersten Tischtennisspieler des TuS den Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder auf. Hierfür erarbeitete Martin Huhn ein Hygienekonzept und unterwies die zeitlich verfügbaren Mannschaftsführer. Die vier unterwiesenen Personen haben die Umsetzung des folgenden Konzeptes zu gewährleisten:

Weiterlesen...
 

Unentschieden zum Auftakt

Die fünfte Mannschaft startete am vergangenen Samstag mit einem Heimspiel gegen Hundheim-Bell III in die neue, etwas andere Saison. Doppel werden vorerst keine gespielt, somit durften Rico Hofmann (Foto) und Florian Weinheimer direkt in ihre Einzel starten. Rico machte es gleich so richtig spannend und hatte am Ende nach fünf Sätzen den Sieg über Holger Orth in der Tasche. Florian trat gegen die Nummer 1 des Gegners, Markus Berg, an, musste sich aber am Ende mit 1:3 geschlagen geben.

Weiterlesen...
 

Ligeneinteilung: Mammutsaison für 1. Herren

Wie erwartet geht die Verbandsliga Rheinland in der kommenden Saison mit mehr als 10 Mannschaften an den Start. Für die erste Mannschaften stehen 11 Spiele pro Runde an bei einer durchschnittlichen Anfahrt von knapp 80 Kilometer pro Auswärtsspiel.

Weiterlesen...
 

HD-Video: VfR Simmern - 1. Herren

 


Seite 3 von 37

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk

Mitarbeiter

Der TuS Dichtelbach

Klick mich und Du kommst zur TuS-Homepage!

Statistiken

Benutzer : 6
Beiträge : 1419
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1753696