tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte 4. Herren Freundschaftliche Atmosphäre im vereinsinternen Duell

Freundschaftliche Atmosphäre im vereinsinternen Duell

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag fand endlich das mit Spannung erwartete Spiel der „Vierten“ gegen die „Fünfte“ statt. Beide Teams konnten nicht die ersten 6 Bretter aufbieten. Bei der Vierten fehlte neben Patrick noch Manni, der verletzungsbedingt noch nicht an die Platte gehen konnte. Nachdem die fünfte Mannschaft durch das Doppel Rico Hofmann / Diana Nusbaum gegen Sabine Michels / Lothar Breidenbach (3:0) in Führung ging, glich die Vierte durch Karl-Heinz Grundke / Achim Michels gegen Florian Weinheimer / Pascal Mähringer (3:1) aus. Günther Holocher / Norbert Ballbach brachten durch ihren 3-Satz-Erfolg gegen Hendrik Weishaar / Julian Huhn die vierte Mannschaft erstmals in Führung.

Im Anschluss sorgte Florian für die viel umjubelte erste Überraschung, nachdem er Karl-Heinz verdient in 4 Sätzen besiegen konnte. Auch das Spiel von Rico gegen Achim war nicht einseitig. Rico riskierte teilweise etwas zu viel und verlor schließlich in 4 Sätzen. Nachdem Sabine gegen Diana in 3 knappen Sätzen gewann, führte die 4. Mannschaft erstmals deutlicher (4:2). Günther hatte – immer noch angeschlagen – keine Chance gegen Hendrik, der einen guten Tag erwischte. Im hinteren Paarkreuz hatte die fünfte Mannschaft an diesem Abend keine Chance. Sowohl Julian gegen Norbert als auch Pascal gegen Lothar mussten mit 0:3 die Waffen strecken und so stand es nach dem ersten Einzel-Durchlauf 6:3 für die Vierte. Rico konnte anschließend durch einen souveränen Sieg gegen Karl-Heinz noch verkürzen. Achim mit seinem deutlichen 3:0 – Sieg gegen Florian und Sabine durch ein 3:1 gegen Hendrik sorgten für eine beruhigende 8:4 – Führung. Günther musste schnell einsehen, dass er seinem Knie keinen Gefallen mit einem weiteren Einzel tun würde und so gab er gegen Diana auf. Den Schlusspunkt setzte Norbert im spannendsten Spiel des Abends gegen Pascal, das er in 4 knappen Sätzen gewinnen konnte und den 9:5 – Sieg der Vierten perfekt machte. Im Anschluss verwöhnte uns Günter Emmel (Foto) mit kulinarischen Köstlichkeiten sowie kühlen Getränken und sorgte mit für einen schönen, harmonischen Abend.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Oktober 2019 um 09:28 Uhr  

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk


Statistiken

Benutzer : 5
Beiträge : 1372
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1372067