tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte 2. Herren Derby-Krimi zum Auftakt

Derby-Krimi zum Auftakt

E-Mail Drucken PDF

Direkt ein Derby stand für die zweite Mannschaft zum Saisonauftakt beim TuS Rheinböllen II an. Ohne Robin Fehmel und Oliver Seckler musste die Mannschaft um Kapitän Berti Cziomer auf zwei Kräfte verzichten. Ersetzt wurden sie von Timo Küpper und Jörg Weber. Timo gewann beide Einzel im Entscheidungssatz und Jörg holte zu einem späten Zeitpunkt im Spiel einen wichtigen Einzelsieg gegen Bernd Emmel.

Eingangs gewannen nur Joel Mähringer (Foto) und Gerd Kappes das Doppel. Die beiden gewannen anschließend im vorderen Paarkreuz gegen Samuel und verloren gegen Benjamin Johann. In der Mitte bescherte Volker Emmel zwei ungefährdete Einzelsiege. Durch die drei Punkte im hinteren Paarkreuz stand es nach dreieinhalb Stunden 8:7 für unser Sextett. Dies war die erste Führung am gesamten Abend. Joel Mähringer/Gerd Kappes gingen also mit breiter Brust ins Schlussdoppel und zeigten dort zwar keine überragende Leistung, aber letztliche eine solide, die zu einem 3:2 Sieg reichte. So ging ein weiteres Derby der TuS-Historie über die volle Distanz. Diesmal mit dem besseren Ausgang unsererseits. Weiter geht’s für das Team am kommenden Samstag in Hungenroth.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. September 2019 um 15:36 Uhr  

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk


Statistiken

Benutzer : 5
Beiträge : 1379
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1401084