tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte 3. Herren 12:0 - Kantersieg in Rheinböllen

12:0 - Kantersieg in Rheinböllen

E-Mail Drucken PDF

Auch die 3. Mannschaft ist am Samstag in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft hat sich gegenüber der Vorsaison personell etwas verändert. Bernd Emmel, der erfreulicherweise wieder für unseren TuS aufschlägt, ersetzt Timo Küpper, der in die 2. Mannschaft aufgerückt ist. Zudem macht Sascha Krämer eine schöpferische Pause, wodurch Achim Michels in die 3. Mannschaft aufrückt. Das erste Spiel sollte direkt ein Derby gegen Rheinböllen sein, das eigentlich in der Römerhalle ausgekämpft werden sollte. Im Hallenbelegungsplan war allerdings leider ein Fehler unterlaufen, so dass wir das Heimrecht mit Rheinböllen tauschen mussten.

Sowohl Rheinböllen als auch wir (Bernd Emmel und Friedel Eich waren verhindert) konnten nicht mit der Stammbesetzung antreten und doch waren wir aufgrund der Mannschaftsmeldung deutlicher Favorit in dieser Begegnung. Der Start verlief allerdings knapper als erwartet, denn sowohl Jörg Weber (Foto) in 4 Sätze als auch Lars Krämer (5 Sätze) hatten gewisse Mühe mit ihren Gegnern im vorderen Paarkreuz. In der Mitte und im hinteren Paarkreuz wurden jedoch von Wolfgang Kräll, Achim Michels, Patrick Starck und Pascal Cziomer klare 3-Satzsiege eingefahren, so dass wir bereits mit 6:0 führten.

Im zweiten Durchgang konnten sowohl Jörg als auch Lars relativ klare 3:1 – Siege verbuchen. Im mittleren Paarkreuz drehte Wolfgang einen 1:2 – Satzrückstand noch um, während Achim 3:0 gewann. Patrick und Pascal ließen hinten ebenfalls nichts anbrennen, siegten souverän und machten den ersten 12:0 – Kantersieg der TuS-Geschichte perfekt. Weiter geht es für die 3. Mannschaft am nächsten Samstag mit dem ersten Heimspiel gegen Holzfeld. 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. September 2020 um 09:52 Uhr  

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk


Statistiken

Benutzer : 6
Beiträge : 1419
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1711966