tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte 2. Herren 2. Herren: Überraschung beim Aufstiegsaspiranten

2. Herren: Überraschung beim Aufstiegsaspiranten

E-Mail Drucken PDF

Die zweite Mannschaft musste unter der Woche beim Aufstiegsaspiranten TTC Hungenroth ran. Das Team um Kapitän Berti Cziomer wollte hier überraschen. Außer Fabian Mades waren alle Mann mit an Bord. Die Doppel verliefen optimal für den TuS. Sowohl Gerd Kappes/Timo Küpper, also auch Volker Emmel/Robin Fehmel konnten zu Beginn ihr Doppel gewinnen und den TuS mit 2:0 in Front bringen. Berti Cziomer/Oliver Seckler setzten sogar noch einen drauf und machten den Traumstart perfekt. Im vorderen Paarkreuz fügten Gerd und Volker dem gegnerischen Spitzenspieler Matthias Liesenfeld die Saisonniederlagen 3 und 4 zu. Gegen das junge Talent Enrico Liesenfeld mussten sich beide im Entscheidungssatz geschlagen geben. Robin erwischte in der Mitte einen guten Tag und gewann beiden Spiele in fünf Sätzen. Berti hingegen konnte zwei Niederlagen nicht abwenden. Im hinteren Paarkreuz verloren Timo und Olli im ersten Durchlauf noch ihre Partie. Nachher im umgekehrten Duell holten sie sich aber ihren Tageseinzelerfolg und somit den überraschenden 9:6 Endstand zugunsten des TuS. Die beste Leistung der Mannschaft in der laufenden Saison.

 

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk


Statistiken

Benutzer : 4
Beiträge : 1250
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1032645